Braten-/ Fleischthermometer


Auf den Punkt gegart!


Fleisch zubereiten kann jeder, der ein Thermometer ablesen kann.

Über Geschmack kann man streiten. Aber die Garstufe ist Temperatur abhängig. Ein Steak ist immer perfekt wenn die Kerntemperatur zwischen 57° und 63°C liegt. Egal wie dick oder lang. Die Kerntemperatur ist entscheidend. Je nach Fleischart und Sorte gibt es deutliche Unterschiede. Sie können in das Fleisch nicht reinschauen, aber es messen.

Ein kurzer Stich und ein digitales Thermometer sagt ihnen die aktuelle Temperatur in wenigen Sekunden. Alternative analoge Fleischthermometer verbleiben während des gesamten Vorgangs im Bratgut. So erhalten Sie eine permanente Anzeige über den Zustand des Essens.

Eine kurze Übersicht finden sie in der Fleischtabelle.